Roth
 
Home
Aktuell
Galerie
Termine
Übungsplan
Einsatzberichte
Brandschutztips
 
Jugendarbeit
Mannschaft
Gerätehaus
Fahrzeuge
 
Gästebuch
Linkliste
 
Interne Galerie




FF-Roth Links

Feuerwehren
 - Feuerwehr Breitscheid
 - Feuerwehr Burg
 - Feuerwehr Dillenburg
 - Feuerwehr Driedorf
 - Feuerwehr Herborn
 - Feuerwehr Hohenroth
 - Feuerwehr Mademühlen
 - Feuerwehr Mühlhausen
 - Feuerwehr Odersberg
 - Feuerwehr Seilhofen
 - Feuerwehr Übernthal
 - Jugendfeuerwehr Heiligenborn
 - Jugendfeuerwehr Rodenberg
Feuerwehrlinks
 - Dräger Safety
 - Feuerwehrverband Dillkreis
 - Nassauischer Feuerwehrverband
 - www.feuerwehr.de
 - www.feuerwehr.net
 - www.feuerwehren-online.de
 - www.hilfsorganisationen.de
Noch mehr Roth
 - Freiwillige Feuerwehr Rot
 - Freiwillige Feuerwehr Roth
 - Freiwillige Feuerwehr Roth
 - Kreisfeuerwehrverband Roth
Städte & Gemeinden
 - Gemeinde Breitscheid
 - Gemeinde Driedorf
 - Gemeinde Greifenstein
 - Stadt Dillenburg
 - Stadt Haiger
 - Stadt Herborn
Vereine
 - BRH Rettungshundestaffel
 - Formel 1 Verein im Kahlgrund
 - Langlaufclub Rother Berg e.V.
 - MGV Hoffnung Roth 1908 e.V.
 - RC-Dill.de
 - Skiclub Höllkopf e.V.


BRANDSCHUTZTIPS


Rauchmelder, Lebensretter an der Decke!

Lautlos wie Diebe in der Nacht töten Brände jedes Jahr Hunderte von Menschen durch Rauchgase im Schlaf.
Schon einfache Melder an der Zimmerdecke würden Leben retten.

Um dem lautlosen Rauchgastod zu entgehen gibt es vor allem ein bewährtes Mittel: Brandmelder oder genauer gesgt Rauchmelder.

Der laute Alarm der kleinen runden Wächter an der Zimmerdecke warnt auch Tiefschläfer rechtzeitig und giebt ihnen den nötigen Vorsprung. Zeit ist der entscheidende Faktor. Die meisten Feuer breiten sich rasend schnell aus. Schon nach Sekunden können Teile der Wohnungseinrichtung in Flammen stehen. Bald erreicht die Raumtemperatur mehrere hundert Grad Celsius. In kürzester Zeit sind ganze Häuser verqualmt.

Wir empfehlen als Mindestausstattung einen Rauchmelder pro Wohnung.


klick mich
klick mich


Feuerlöscher

Ist ein Brand noch im Anfangsstadium, kann ein Feuerlöscher Retter in letzter Minute sein. Für Wohnungen sind Schaumlöscher empfehlenswert, weil sie anders als Pulverlöscher, die Räume in einem bewohnbaren Zustand zurücklassen.

klick mich
klick mich
klick mich


Verhalten im Brandfall!

Hat ein Melder Alarm geschlagen, heißt es zügig handeln. Mitbewohner alarmieren und zum nächsten Ausgang gehen. Schnellstmöglich Hilfe holen bzw. die Feuerwehr alarmieren. Notruf 112








2000-2019 © by FF-Roth / Impressum

powered by RUN-WEB.de & Gops